Donnerstag, 19. März 2015

Mein erstes Tuch in diesem Jahr ist fertig gestickt. Angefangen habe ich Herbst 2014.

Ich habe mich mal wieder aufgerafft und gestickt. In den letzten Monaten habe ich ein 29 x 83 cm grosses 13er Leinentuch bestickt. Alles über einen Faden. Jetzt graust es mich wie immer vor der Endverarbeitung.

Plum Street Samplers - Cinnamon Stars
Little House Needleworks - Little House Neighborhood
Blackbird Designs - Give Thanks (Second in the sewing Box Series)
With Thy Needle & Thread - Jingle Bells
Plum Street Samplers - Hallow Garden/Halloween Version
With Thy Needle & Thread - Letters for Santa
With Thy Needle & Thread - Hilda's Brew
Blackbird Designs - House on Holly Hill (Peppermint & Holly Buch)
La-D-Da - The Raven

Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Das ist so schön geworden! Toll, dass du durchgehalten hast! Und wie es denn endverarbeitet werden??

Gruß Marion

Andreas Träume hat gesagt…

Liebe Margit,
das ist ein herrliches Tuch geworden! Alle Motive ergänzen sich gut. Die Endverarbeitung schaffst du auch noch, es wäre viel zu schade um es liegen zu lassen.
Liebe Grüße
Andrea

Lavendelhaus hat gesagt…

Dein Tuch ist sehr schön geworden.
Der Stoff gefällt mir auch sehr gut.
Ich habe schon lange nichts mehr gestickt, obwohl ich noch so viele Sachen habe, die ich gerne mal sticken möchte. Einiges, das ich angefangen habe liegt unvollendet im Korb.Liebe Grüße
Bianca

mausimom hat gesagt…

WOW!!! Das ist ja ein Wunderbares Stück! Lass es nicht zu lange liegen, auch wenn es Dich graust.
Es hat es nicht verdient irgendwo im Dunkeln zu warten! ;o)

Hilda hat gesagt…

Waaaas? Du hast dieses Tuch im Herbst 2014 angefangen und in der kurzen Zeit all diese tollen Motive gestickt. Und auch noch über einen Faden? Ich bin platt.
So schnell! So schön.
Das werden bestimmt alles wunderschöne Teile!

Liebe Grüße
Hilda