Donnerstag, 11. November 2010

Pour Myrtille von Renato Parolin.

Da weiß ich schon genau, was ich draus mache. Es wird ein Kissele, gefüllt mit Reis und das Band mit dem Herzen kommt drumrum. Gestickt habe ich das Herz über einen Faden.
I know exactly what to do with this one. It will be a little pillow, filled with rice and the band wrapped around it. I stitched this heart over one.

Kommentare:

KarenV hat gesagt…

Another lovely finish! You're having a great stitching week :)

Kunzfrau hat gesagt…

Toll!!! Die Vorlagen von renato Parolin sind aber auch zu schön!!!!

Gruß Marion

Lapplisor hat gesagt…

booah, da hast Du aber Gas gegeben ..
Ganz toll ist dies Herzerl geworden -
wie schön das Du schon weisst, wie es damit weiter geht...
Herzlichst
♥☼♥Barbara♥☼♥

Waldkind hat gesagt…

ein wunderschönes herz und wunderbar gearbeitet!
wie immer ist es ein genuss, bei dir vorbeizuschauen!
lieben dank für deine worte auf meinem blog, schön, dass es dir bei mir gefällt.
vielleicht nehme ich mir fürs nächste jahr vor, so eine handarbeitstasche für den shop zu machen. danke für die aufmunternten worte dazu!
ich wünsch dir gemütliche stichelstunden.
herzlichst, elvi

Labores de Mercedes hat gesagt…

Ohhh dear, when I visit your blog I feel so naughty and lazy, LOL, LOL. Wow, I've been out for some days and you have tons of new, and wonderful as usual, stuff. I hope I will work harder this winter :-) Hugs, have a lovely day.

Sabine hat gesagt…

Margit, ich bin echt von den Socken!!! Was Du diese Woche alles gestickt hast, unglaublich!!! Und dieses Herz ist so wunderschön - und Dein geplantes Kissele kann ich direkt vor mir sehen :D
Ich freu mich auf die Fotos von Deinen fertigen Werken!!!

Kanopamy hat gesagt…

Da geht mir das Herz auf, bei so einem schönen Herz. Eine feine Arbeit!
Gruss, Karola