Donnerstag, 22. Mai 2008

Snapperville und verkehrter Austausch


Jetzt hängt auch mein Snapperville wieder. Ich habe heute den Rahmen meiner Pinnwand weiß gestrichen, weil der Kiefernrahmen nicht mehr zu meinen Möbeln gepaßt hat.
My Snapperville is hanging up again. This morning I painted the frame of my pin board white, because the pine wood frame did not look right with my furniture anymore.

Dieses kleine Quadrat habe ich eigentlich für meine Austauschpartnerin gestickt. Dann habe ich aber festgestellt, daß dieses Motiv schon mal gestickt und ausgetauscht wurde. Also habe ich mich entschieden, es für mich selbst zu behalten und werde meiner Partnerin ein neues Teilchen sticken. Hoffentlich war das kein Fehler!
I cross stitched this little square for my exchange partner. But than I realized that this motiv was stitched and exchanged once before. So I decided to keep it for myself and stitch my partner a new square. I just hope that this was not a mistake!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Die Pinnwand passt gut dahin, und der Snapperville ist einfach nur schöön!!! Deine Fernsehecke gefällt mir bestens (aber was guckst Du denn da für eine Sendung??? *ggg*).
Dein Quadrat ist toll!!! Ich glaube nicht, dass das ein Problem gewesen wäre aber Du findest bestimmt auch Verwendung dafür. Oder nicht? ;-)
LG und einen schönen Feiertag
Sabine (die sich auf die Terrasse setzt und ihren Wichtel nochmal neu macht, willkommen im Club *lach*)

Sigi hat gesagt…

Hi Margit, hübsche Pinwand und ebenso hübsches Snapperville ;-))

Das Quadrat hätte ich wahrscheinlich auch lieber behalten, wenn es schon mal verschickt wurde. Außerdem hast du doch bestimmt schon ne Idee, was du damit anstellen willst, oder???

Liebe Grüße
Sigi